• Kostenloser Versand ab 30€ (in Deutschland)

MSC-Fisch statt biologischem Fisch. Warum?

Ein Biounternehmen das sich nicht für biologischen Fisch entscheidet, sondern für nachhaltig gefangenen MSC-Fisch. Das klingt zunächst seltsam, aber die Gründe dafür sind verständlich.

Bio-Fisch

Unser Qualitätsmanager Arthur Hartman besucht regelmäßig die Betriebe und vertieft sich hin und wieder in die Vorschriften, um auf dem Laufenden zu bleiben. „Ich beschloss, die Vorschriften für die biologische Fischzucht eingehender unter die Lupe zu nehmen, und entdeckte einige Merkwürdigkeiten:

  1. Biologischer Fisch muss mit nachhaltig gefangenem, nicht-biologischem Fisch gefüttert werden. Man benötigt ungefähr 3-4 kg nachhaltig gefangenen Fisch, um 1 kg biologischen Fisch zu erzeugen.
  2. Obwohl ein biologischer Fisch so gehalten wird, dass immer Kontakt mit offenem, natürlichem Wasser besteht, ist die Bio-Fischzucht in ihrem Raum begrenzt. Nachhaltig gefangener Fisch schwimmt frei im offenen Wasser und kann natürliches Verhalten zeigen.
  3. Einige unserer Produkte enthalten Lachs. Lachs ist ein Fisch, der in freier Wildbahn alleine schwimmt. Biologischer Lachs muss gezwungenermaßen in Schulen schwimmen.

Yarrah uses MSH fish

Warum MSC-Fisch?

Yarrah entscheidet sich für MSC-Fisch, weil ein nachhaltig gefangener Fisch unserer Ansicht nach ein besseres Leben hatte als sein biologisches Gegenstück. Ein Fisch, der sich frei bewegen und essen kann, was benötigt wird. Sind unsere Produkte mit MSC-Fisch noch biologisch? Auf jedenfall. Das Verhältnis zwischen MSC-Fisch und anderen Bio-Zutaten wird so bestimmt, dass unsere Produkte das Bio-Qualitätszeichen behalten. Wir treffen Entscheidungen im Interesse eines Tieres. Yarrah steht nicht nur für gute Bio-Produkte, sondern auch für gesund, tierfreundlich, transparent und verantwortungsbewusst.

Mensch, Tier und Natur
Bleibe über unseren Blog up to date in Bezug auf alle Neuigkeiten und Tipps sowie alle Informationen über Yarrah.

Woran erkennt man einen glücklichen Hund?

Was kannst du für deinen Hund tun, um ihn so glücklich wie möglich zu machen?

Hunde- oder Katzenfutter: verpackt in Papierbeuteln? Oder doch lieber mit einer Plastikbeschichtung?

Ist Papier immer der richtige Ersatz für Plastikverpackungen?

Häufige Gesundheitsprobleme bei Hunden und Katzen

Wir erörtern eine Reihe von häufigen Gesundheitsproblemen bei Hunden und Katzen und geben dir Tipps, wie du damit umgehen kannst.