Vegetarisches Hundefutter: Was tun, wenn dein Hund eine Fleischallergie hat?

Viele Hundefutter enthalten Fleisch. Doch was ist, wenn du merkst, dass dein Hund Schwierigkeiten mit tierischem Eiweiß hat? Oder wenn du deinem Hund aus einem anderen Grund lieber kein Fleisch füttern willst? Dann kann vegetarisches Hundefutter die Lösung sein. Wir geben dir Tipps.

Fleischallergie bei Hunden

Es kann vorkommen, dass ein Hund beispielsweise gegen Huhn, Lamm oder Rind allergisch ist. Hunde können eine Allergie gegen die tierischen Proteine im Fleisch entwickeln. Es kann sein, dass dein Hund dadurch gegen alle Arten von Fleisch allergisch ist, aber das ist nicht gesagt. Eine Fleischallergie bei Hunden erkennst du an:

• Durchfall oder Erbrechen nach dem Verzehr von Hundefutter, das Fleisch oder tierische Proteine enthält.
• Juckreiz und/oder Entzündung; oft leiden diese Hunde an Juckreiz rund um die Ohren und im Nacken.

Wenn du vermutest, dass dein Hund an einer Allergie oder Unverträglichkeit gegen tierisches Eiweiß leidet, kannst du das mit einer Eliminationsdiät herausfinden. Dabei handelt es sich um eine Diät, bei der alle möglichen Substanzen, gegen die dein Hund allergisch sein könnte, nacheinander eliminiert werden. Dein Tierarzt kann dich diesbezüglich beraten. Überempfindlichkeit gegen Rindfleisch ist die häufigste Nahrungsmittelallergie bei Hunden. In diesem Fall könntest du zum Beispiel nur Futter auf Basis von Hühnchenfleisch füttern. Es kann aber auch sein, dass dein Tier gegen alle tierischen Eiweiße allergisch ist. Eine solche Fleischallergie ist für deinen Hund besonders unangenehm und es ist daher sehr wichtig, auf Hundefutter umzustellen, das kein tierisches Eiweiß enthält. Beispielsweise Hundefutter auf der Basis von Fisch oder vegetarisches Hundefutter.

Vegetarisches Hundefutter

Vegetarisches Hundefutter enthält kein tierisches Eiweiß oder andere Bestandteile tierischen Ursprungs, wie im Fall von Yarrah Vega. Yarrah bietet seit 1995 verschiedene Optionen für vegetarisches und veganes Hundefutter an. Dieses Futter wurde sorgfältig entwickelt und enthält alles, was dein Hund für eine gesunde Ernährung braucht. Es ist als Nass- und Trockenfutter erhältlich, wobei Soja die Hauptproteinquelle bildet. Hunde können diese Form von Protein gut aufnehmen und in Energie umwandeln.

Die gesamte Tiernahrung von Yarrah ist biologisch. Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann lies die Artikel die Bedeutung von Bio’ und die Vorteile von Bio-Futter für dein Tier.’

Vegetarische Ernährung bei Hunden

Manchmal haben Menschen ihre eigenen Gründe, warum sie ihrem Hund kein Fleisch geben. Die Diskussion über eine vegetarische oder vegane Ernährung für Hunde aus nicht-medizinischen Gründen wird seit Jahren geführt. Denn es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile. Das vegetarische Hundefutter von Yarrah wurde in erster Linie für Hunde entwickelt, die Schwierigkeiten mit tierischem Eiweiß haben. Es kann aber auch eine Lösung für diejenigen bieten, die ihrem Hund lieber kein Fleisch füttern oder Fleisch mit einer fleischlosen Mahlzeit abwechseln wollen (Flexitarismus). Wir empfehlen, ein komplettes Produkt wie Yarrah Vega zu wählen, da es aus sorgfältig ausgewählten Zutaten besteht, die dein Hund braucht. Es ist sehr schwierig, Mahlzeiten, die diese Anforderung erfüllen, selbst zusammenzustellen.

Können Katzen auch auf eine fleischlose Mahlzeit umgestellt werden? Mehr darüber erfährst du in dem Artikel warum Katzen Fleisch brauchen.


Weiterlesen

Dein Kommentar zum Thema

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu i Die Datenschutzerklärung beschreibt, was mit den Informationen geschieht, die du uns zur Verfügung stellst. Durch die Bereitstellung deiner Informationen erklärst du dich damit einverstanden, dass wir diese Informationen in der in unser Datenschutzerklärung dargelegten Weise verwenden dürfen. Es ist möglich, dass wir von Zeit zu Zeit Änderungen oder Aktualisierungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Die aktuellste Version findest du stets unter folgendem Link auf unserer Website. Hier kannst du dir die gesamte Datenschutzerklärung durchlesen .
‹ back

87% sehen
ein Ergebnis

nach der Umstellung auf
Bio-Futter

“„Durch die besser verdaulichen Eiweiße und die fehlenden Duft- und Geschmacksstoffe verschwinden Beschwerden häufig bereits nach einem Monat.“”
Wim de Leeuw, Tierarzt in Valkenburg

Das ist in unserer Tiernahrung

  • Rind und Geflügel aus artgerechter Haltung, das mit biologischem Futter gefüttert wurde
  • Fisch aus nachhaltigem Fischfang
  • Gemüse und natürliche Zusatzstoffe wie Aloe Vera und Omega 3 & 6

Das ist NICHT in unserem Futter

  • ×
    >Hormone und Antibiotika
  • ×
    >Herbizide und Pestizide
  • ×
    >Künstliche Farbstoffe, Aromen und andere Zusätze
  • Weniger Juckreiz

  • Weniger allergische
    Reaktionen

  • Glänzendes Fell
    und gesündere Zähne

  • Geringeres Risiko für
    Nieren- und Leberschäden

img

We testen ons voer niet in grote kille kennels. Sterker nog, we laten onze eigen en andermans huisdieren gewoon lekker thuis proeven.

img

We vinden het niet meer van deze tijd om plofkippen te werken en vlees uit megastallen te halen.

Verkrijgbaar bij:

en online:

Laden...