• Kostenloser Versand ab 50€ (in Deutschland)

Der Unterschied zwischen "Bio" und "Natürlich" erklärt

Die Begriffe "biologisch" und "natürlich" werden oft miteinander verwechselt, aber was ist der Unterschied?

Bio-Tierfutter

Sie dürfen ein Produkt nur dann als ökologisch bezeichnen, wenn es aus ökologisch zertifizierten Rohstoffen hergestellt wurde. Diese Bescheinigungen werden Ihnen nicht einfach so ausgestellt, sondern Sie müssen verschiedene Nachweise erbringen:

  • Keine Verwendung von Pestiziden oder Hormonen;
  • Die Nutztiere haben mehr Platz und ein längeres Leben und werden biologisch gefüttert;
  • Das Endprodukt enthält keine chemischen Geruchs-, Farb- oder Aromastoffe.

Natürliches Tierfutter

Natürlich" ist ein sehr viel allgemeinerer Begriff. Die Erzeuger natürlicher Lebensmittel werden zweifellos das Wohl der Nutztiere und der Umwelt im Auge haben, können dies aber nicht mit Zertifikaten belegen.

Man könnte sagen: Bio ist immer natürlich, aber natürlich ist nicht immer Bio.

Unterschied zwischen "Bio" und "Natürlich

Thema Bio Natürlich
Die Tiere haben viel Platz im Haus und gehen nach draußen? Ja Unbekannt
Schnabelkürzen bei Hühnern erlaubt? Nein Unbekannt
Tiere werden mit GVO gefüttert? Nein Ja
Vorbeugender Einsatz von Antibiotika? Nein Unbekannt
Nicht an Tieren getestet? Ja Unbekannt
Gütezeichen? Ja Nein
3-Sterne-Siegel "Besseres Leben" Ja Nein
Futtermittel frei von BHA/BHT? Ja Unbekannt
Enthält er überfischte Fische oder ist die Art des Fischfangs oder der Zucht zu schädlich für die Natur? Nein Unbekannt
Mensch, Tier und Natur
Bleibe über unseren Blog up to date in Bezug auf alle Neuigkeiten und Tipps sowie alle Informationen über Yarrah.

Alles Wissenswerte rund ums Gassi gehen

Wie kann ich die besten Gassi-Routen in meiner Nähe finden? Was sind die Gesetze und andere Regeln beim Gassi gehen?

Mein Hund hat eine Zecke. Was soll ich tun?

In Deutschland können Zeckenstiche bei Hunden durchaus vorkommen.

Meine Hündin ist läufig. Was nun?

Es kann durchaus ein Schock sein, wenn deine Hündin zum ersten Mal läufig ist